BLOG

C1AC675C-8470-439D-8597-1EBC322134A7-scaled.jpeg

Grüne Pause

Weil Mini ja schon ganz groß ist, der Größte überhaupt, wenn es nach ihm geht, spielt er zur Zeit oft, dass ich das Baby bin und er die Mama. Neulich lief das so: Er hat mich zugedeckt und ein bisschen

Weiterlesen »

Schokomontag

Alles dufted nach warmer Schokolade. Ich habe heute Abend mal eben noch zwei Kuchen gebacken, jetzt atme ich ganz tief ein und tippe noch ein bisschen.Mini wird diese Woche 3. Drei ganze Jahre!Noch ist er mit seinem Papa im Urlaub,

Weiterlesen »

Alexa kann schweißen

“Danke Alexa!” Sagt der Typ am Tisch neben uns zu mir und alle lachen. Am Wochenende waren wir im Südblock brunchen, dem wohl wunderbarsten queeren Café der Stadt. Neben uns saß eine Gruppe Männer, die Mini sofort zweifellos als “Piraten”

Weiterlesen »

Real Reality Montag

Als chronische Optimistin und leicht Arbeits-vernarrte mag ich ja Montage eigentlich sehr gern. Der heutige und ich haben aber bisher noch keine sonderlich gute Beziehung. Nachdem ich ja dieses großartige Werk von Jesper Juul gelesen habe, muss ich mich fragen,

Weiterlesen »

Künstlich intelligenter Montag

Es ist Montag und ich schreibe. Das ist schonmal gut!Außerdem bin ich am Leben, das ist sehr, sehr gut! Dies ist der zweite Ansatz eines Montagspost, der erste (und der eineinhalbstet) arteten zu keulenschwingenden Moralappelen aus. Eigentlich will ich ja

Weiterlesen »

Can’t think of Monday

“I can’t think of anything” sagte mein Kollege A. letztens im Meeting. In den digitalen Meeting Notes stand für ein paar Sekunden einfach nur “A. can’t think” Und da dämmerte es mir. “I can’t think either” habe ich zum Protokoll

Weiterlesen »

Grüner Montag!

Mir wurde von der fabelhaften Charlotte ein Foto für den Montagspost zugespielt und damit ist es besiegelt, ich muss einen schreiben. Letzte Woche ist er einer Migräne aus der Hölle zum Opfer gefallen und in der Woche davor war auch

Weiterlesen »

Wahlkampf und Wassermelone

Am Sonntag ist Europawahl. Heute Nachmittag war ich mit Mini beim “Startschuss zum Endspurt” für den Grünen Wahlkampf. Es gab Musik und ein paar kurze Reden und viel, viel Wahlkampfmaterial. Flyer und Sticker und Nähzeug und Gummibärchen und Ballons.Während sich

Weiterlesen »

Irgendwas ist immer, Montag ist viel

Ich versuche ja immer auch in diesen Posts die Dreifaltigkeit meines Lebens von Job, Kind und Politik zu repräsentieren. Manchmal muss ich dazu ein bisschen springen, manchmal springen mich alle drei gleichzeitig an und dann geht es weniger darum, irgendeine

Weiterlesen »

Montags-An-Sprache

Ich habe einen halben Tag gebraucht um mir einzugestehen, dass ich zu erkältet bin um zu arbeiten und mich und meinen zuen Kopf lieber auf dem Sofa parken sollte als ihn weiterhin mit Ibuprofen und Emails zuzustopfen. Genauso sehr sollte

Weiterlesen »

Behüteter, aufgeschlossener Montag

Bin ich froh, dass es Montag ist! Zuhause war es mir dieses Wochenende fast ein bisschen zu aufregend. Eigentlich hatten wir einen sehr entspannten Sonntag, ich habe mit großem und kleinen Herzensmensch im Bett warmen Milchreis gefrühstückt und den Nieselregen

Weiterlesen »